Donnerstag, 18. Januar 2018

Low Carb - Das große Kochbuch



Rezension

Low Carb – Das große Kochbuch           


Produktinformation:

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 65240.0 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 240 Seiten
Verlag: Riva
Sprache: Deutsch
ASIN: B071L127ZH

Kurzbeschreibung:

Bei der Low-Carb-Ernährung reduziert man die Kohlenhydratzufuhr, um starke Schwankungen beim Blutzuckerspiegel zu vermeiden und abzunehmen. Dass Sie dabei keinesfalls auf großartigen Geschmack und außergewöhnliche Mahlzeiten verzichten müssen, zeigen die raffinierten und abwechslungsreichen Rezepte in diesem Buch.
Zum Mittagessen gibt es beispielsweise einen Salat mit Lammfilet und Spinatpesto-Dressing oder Blumenkohl-Burger – diese Rezepte sind auch optimal zum Mitnehmen und für unterwegs geeignet. Abends kommen etwas aufwendigere Gerichte wie Fischsuppe, spanischer Huhn-Chorizo-Eintopf oder Pizza mit Brokkoliboden auf den Tisch. Zum Snacken zwischendurch gibt es zuckerfreie Kokos-Schoko-Riegel, Erdnussbutterkekse oder Parmesan-Cracker. Die Rezepte wie zum Beispiel die überbackenen Auberginen griechischer Art oder der vietnamesische Garnelensalat stammen aus der ganzen Welt. Mit diesen Gerichten können Sie genussvoll abnehmen.

Autoreninformation:

Leider keine

Fazit:

Kein Kochbuch für mich, leider. Naja so ganz stimmt es nicht das eine oder andere Rezept hat es mir schon angetan und ich werde es auch mit Sicherheit erneut zubereiten doch im Großen und Ganzen hat es mir nicht zugesagt. Viele Zutaten sind in unserer Region nur sehr schwer zu bekommen außer man nutzt das Internet dazu. Was mir gefallen hat waren die Extra Tipps bei den Rezepten und die Angaben der Zubereitungs- und Garzeiten für die angegebenen Portionsgrößen. Es ist ausreichend beschrieben und auch die Bilder der einzelnen Gerichte sehen zum Reinbeißen aus. Am Anfang wird noch einmal auf die Bedeutung von Low Carb eingegangen.

4****Sterne

Dienstag, 16. Januar 2018

Erste Hilfe Kompakt


Rezension


Erste Hilfe Kompackt                                
von Frank Tappert & Walter Schär



Produktbeschreibung:

Taschenbuch: 112 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3456841787
ISBN-13: 978-3456841786

Kurzinformation:

Notfallsituationen richtig einzuschätzen, Erste Hilfe rasch und geschickt einzuleiten ist eine der Grundfertigkeiten für Pflege- und Gesundheitsberufe. Tappert und Schär vermitteln diese Fertigkeiten in gewohnt gekonnter, kompakter, kenntnisreicher und anschaulicher Form.
Das Handbuch stellt die Erste Hilfe kompakt dar, von der Wiederbelebung über Schockbekämpfung, Blutstillung, Wundversorgung und Lagerung bis hin zum Umgang mit verschiedenen Verletzungen, Unfallsituationen, dem Vorgehen bei verschiedenen Leitsymptomatiken und dem Management von Katastrophen.
Neu in die 11. Auflage aufgenommen wurden Reanimationsrichtlinien des Europäischen Wiederbelebungsbeirates (ERC) sowie Beiträge zum Vorgehen bei Katastrophen und anderen Großschadensereignissen, zu Besonderheiten bei Säuglingen und Kleinkindern, bei Schwangeren und bei alten Menschen sowie zu rechtlichen Aspekten der Hilfeleistung.
Aus dem Inhalt
- Allgemeines zur Hilfeleistung
- Lebensrettende Sofortmaßnahmen
- Hilfeleistung bei akuten Zuständen
- Maßnahmen in ausgewählten Notsituationen
- Besonderheiten bei bestimmten Personengruppen
- Vorgehen bei mehreren Geschädigten, Katastrophenmanagement
- Handlungsanleitungen
- Rechtliche Aspekte der Hilfeleistung
Topaktuell mit den neuesten ERC-Richtlinien zur Reanimation.

Autoreninformation:

Leider keine

Fazit:

Im Ernstfall Erste Hilfe leisten, das kann jeder. Es ist schon eine große Hilfe die Notrufnummer zu wählen und bei dem oder den betroffenen Personen zu bleiben. Hier werden uns einige Beispiele gegeben die sehr Hilfreich sind. So kann auch ein Laie schon mal eine Wunde versorgen so das keine weiteren Verschmutzungen eintreten können. Die stabile Seitenlage oder das Entfernen des Motorradhelmes werden ebenso mit Bilder beispielen aufgeführt wie das abdrücken von stark blutenden Wunden.  Dem Betroffenen die Sicherheit geben das jemand für ihn da ist, ist eine große Hilfe auch wenn es nur das halten der Hand oder des Kopfes ist auch ab und zu ein nettes Wort ist sehr zu empfehlen. Auf den hinteren Seiten gibt es so genannte Katastrophen Karten für den Notfall das mehrere Personen verletzt sind. Dort findet sich ein Start-Beurteilungsschema das sehr Hilfreich ist. Auch wenn dort steht (Spontan Atmung – Nein - Nicht zu retten) gemeint ist die weitere Versorgung bei sichergestellten freien Atemwegen.


5*****Sterne

Samstag, 13. Januar 2018

Lieblingsgerichte für Kerle aus dem Thermomix



Rezension:


Lieblingsrezepte für Kerle aus dem Thermomix         
von Charly Till


Produktbeschreibung:

Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Verlag: Riva
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3742303147
ISBN-13: 978-3742303141

Kurzinformation:

Der Thermomix® übernimmt einen Großteil der anstrengenden Kocharbeit und ist damit der perfekte Küchenhelfer auch für Männer, die gerne gut essen. Denn mit dem Thermomix® können ihre Leibspeisen mühelos und im Handumdrehen zubereitet werden: duftendes Brot, herzhafte und süße Aufstriche, Suppen, leckere Eintöpfe, Aufläufe, Saucen für jede Gelegenheit, Pizza und Pasta, Fleisch- und Fischgerichte. Über 130 deftige Hauptgerichte, schnelle Kuchen, Eis und Desserts für Leckermäuler sowie heiße und kalte Getränke lassen sich mit den Rezepten in diesem Buch zubereiten. Schritt-für-Schritt-Anleitungen sichern das Gelingen, und mit den ausführlich beschriebenen Rezepten kann man dabei nichts falsch machen, denn sie sind auch für Kochanfänger geeignet! Der Autor Charly Till hat die Rezepte natürlich selbst getestet.
Alle Rezepte wurden mit dem Thermomix® TM5 entwickelt und getestet. Unabhängig recherchiert, nicht vom Hersteller beeinflusst.

Autoreninformation:

Charly Till ist Verfahrens- und Wirtschaftsingenieur. Im Jahr 2000 entdeckte er seine Liebe zum Kochen als Ausgleich zum Alltagsstress. Als der Thermomix® im Haus Einzug hielt, verglich er ihn sogleich mit einem Pulper, der in der Papierherstellung verwendet wird, und war begeistert von seiner Vielseitigkeit. Ein paar Jahre später veröffentlichte er dann seine ersten Kochbücher für Männer und fürs Grillen. Immer wenn es seine Zeit erlaubt, steht er in der Küche am Thermomix® und testet neue Rezepte. Seine Anleitungen sind auch für Ungeübte leicht nachvollziehbar.

 Fazit:

Vorweg, der Fisch ist ein Gedicht….
Je mehr ich mich mit der Technik Thermomix befasse desto leichter fällt einem die Zubereitung der dafür entwickelten Speisen. Und wer hätte gedacht das Germknödel so einfach zuzubereiten sind.
Manches hat mir nicht geschmeckt und bei der Knoblauchsuppe wurde mir die Freundschaft gekündigt. Dagegen ist der Limettenkuchen eine Sünde wert … so saftig. Die Rezepte sind gut beschrieben und extra Tipps sind Blau hinterlegt genau wie die Zutaten.  Über Kalorien sprechen wir aber nicht.


4****Sterne                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Donnerstag, 11. Januar 2018

Das Schmetterlingsprinzip


Rezension


Das Schmetterlingsprinzip                             
von André Hötzer


Produktbeschreibung:

Taschenbuch: 56 Seiten
Verlag: Books on Demand
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3743157500
ISBN-13: 978-3743157507
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 12 Jahre

Kurzinformation:

"Gestern ist Vergangenheit, Morgen ein Geheimnis, aber Heute ist ein Geschenk."
Marie kann nicht mehr aufhören zu weinen. Vor kurzem sind ihre Eltern bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Marie fühlt sich alleingelassen mit ihren Ängsten, Sorgen, Fragen und mit ihrer Trauer. Der einzige Erwachsene, der ihr helfen könnte, Onkel Nico, ist selbst untröstlich und weiß keinen Rat. Doch dann geschieht eines Abends etwas Merkwürdiges. Marie bekommt Hilfe von unerwarteter Seite und ihr eröffnet sich ein Hoffnungsschimmer.
André Hötzer, Jahrgang 1964 und Vater dreier Kinder, hat sich schon von klein an mit dem Thema Tod beschäftigt. Warum haben wir Angst davor, was macht er mit den Hinterbliebenen, gibt es ein Leben nach dem Tod? Mit welchen Strategien überwinden Angehörige Ihre Trauer?
Einfühlsam erzählt André Hötzer davon, wie es auch nach einem so schweren Verlust wie dem Tod von geliebten Menschen möglich ist, wieder positive Kraft zu schöpfen. Das Buch kann eine wertvolle Hilfe dabei sein, um mit Kindern über ihre Trauer zu sprechen. Ein anrührendes Buch – nicht nur für Kinder.

Autoreninformation:

André Hötzer, Jahrgang 1964 und Vater dreier Kinder, hat sich schon von klein an mit dem Thema Tod beschäftigt.

Fazit:

Dieses Buch hätte ich vor vielen Jahren mal benötigt. Es ist sehr schwer Kindern den Tod von Oma, Opa oder wie im Buch beschrieben den Eltern zu erklären. Ich finde es sehr Hilfreich wie dieses Thema angegangen wird. Doch halte ich es für Sinnvoll das Buch mit den Kindern zusammen zu lesen um eventuelle Fragen direkt zu verarbeiten. Auch Erwachsene können ihren Nutzen aus den Zeilen ziehen, da die sehr einfühlsame Art des Autors mit Worten umzugehen tröstend ist.


4****Sterne

Basisch Kochen mit dem Thermomix



Rezension



Basisch kochen mit dem Thermomix        
von Doris Muliar



Produktbeschreibung:

Taschenbuch: 224 Seiten
Verlag: Riva
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3742303317
ISBN-13: 978-3742303318

Kurzinformation:

Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt ist eine entscheidende Voraussetzung für Vitalität und Wohlbefinden. Unsere heutige Ernährung mit viel Fast Food und Zucker begünstigt jedoch einen Säureüberschuss, der langfristig zu Krankheiten führt.
Das Prinzip der Säure-Basen-Balance ist ganz einfach: Man isst wenig säure-, jedoch reichlich basenbildende Lebensmittel, sodass ein Basenüberschuss entsteht. Die Erfolgsautorin Doris Muliar hat über 110 leckere Rezepte für den Thermomix® erarbeitet, die nach genau diesem Prinzip funktionieren. Der Einstieg gelingt Ihnen mithilfe der praktischen ein- bis zweiwöchigen Basenkur. Danach können Sie die basische Ernährung auch langfristig in den Alltag integrieren. Da sie nicht auf Verzicht beruht, ist sie für die ganze Familie geeignet.
Von Frühstücksporridge über weizenfreie Brot-Alternativen bis Gemüseburger und »Hirsotto«: Die Rezepte schmecken großartig, sind bebildert sowie mit Nährwertangaben und Schrittfür-Schritt-Anleitungen versehen.
Alle Rezepte wurden mit dem Thermomix® TM5 entwickelt und getestet. Unabhängig recherchiert, nicht vom Hersteller beeinflusst.

Autoreninformation:

Leider keine.

Fazit:

Ich gestehe ich bin auf dem Gebiet des Thermomix Anfänger und dem entsprechend übelst gelaunt, wenn etwas nicht so sein sollte wie es im Rezept stand, so habe ich dann den guten alten Topf und die Pfanne zur Hilfe genommen was super ging. Die Rezepte sind gut beschrieben und im Geschmack ausgewogen. Besonders das Rezept zur Herstellung einer Gemüsebrühe hat es mir angetan, da hat man das ganze Jahr etwas von und es ist frei von Chemie. Lecker schmecken ohne Reue ist garantiert! Am Anfang finden wir drei Farbige Punkte die uns das Finden von Basischen, Neutralen und Säurebildenden Rezepten erleichtert was mir gut gefallen hat. Ein teil der Rezepte lässt sich gut vorbereiten für Schule und Beruf andere hingegen schmecken besser wenn sie frisch zubereitet sind.


4****Sterne

Mittwoch, 3. Januar 2018

Mocktails



Rezension


Mocktails                                    
von V. Cocktails


Produktbeschreibung:

Gebundene Ausgabe: 69 Seiten
Verlag: Heel
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3958435521

ISBN-13: 978-3958435520

Kurzinformation:

Cocktails ohne Alkohol (Mocktails genannt) haben einen schlechten Ruf, denn sie sind oftmal zu süß und reichen geschmacklich nicht an die alkoholhaltigen Pendants ran. Mit diesem Buch wird sich das ändern! Die Rezepte sind den Cocktail-Klassikern nachempfunden, aber stehen diesen in Punkto Optik und Geschmack in nichts nach. Dabei haben Mocktails einen Vorteil: Sie können ganz ohne Bedenken konsumiert werden.

Autoreninformation:

Leider keine

Fazit:

Wer keinen Cocktails mit Alkohol mag darf sich jetzt freuen, den hier sind richtig gute Ersatzvarianten mit richtig viel Geschmack!
Das Büchlein ist sehr übersichtlich aufgebaut, so dass man auf einen Blick erkennen kann welche Zutaten man für welches Rezept braucht. Auch die einzelnen Arbeitsschritte sind präzise aufgeführt.


5*****Sterne

Montag, 1. Januar 2018

Magisch fix


Rezension

Magisch fix                                          
von Jutta Grimm

Produktbeschreibung:

Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Verlag: pala
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3895663735
ISBN-13: 978-3895663734

Kurzinformation:

Was macht aus Kartoffeln in Nullkommanichts würzige Wedges? Aus grünen Blättern einen leckeren Salat? Aus Milch einen Schokopudding de Luxe? Ohne künstliche Zusatzstoffe - dafür so, wie es wirklich schmeckt und gut bekommt? Mit selbst gemachten Basics für die Küche keine Zauberei – doch Würze, Sirup und Puddingpulver selber machen?
Jutta Grimm zeigt, wie viel Spaß es macht. Seit vielen Jahren stellt sie übliche Helfer der fixen Küche selbst her: von Gewürzmischungen, Ketchup und Senf über Müsli und Backmischungen bis hin zu Würzsaucen und Aromaextrakten. Ihre kreative wie alltagstaugliche Fast-fertig-Küche gibt es jetzt als Buch.
Praktische Tipps und Anleitungen zur Verwendung begleiten die schnelle Einsatztruppe: von nützlichen Infos zur Küchenpraxis bis hin zu individuellen Geschenkideen.
Schön in Szene gesetzt werden die Basics von Fotografin Hanna Rudolf, die unter dem Markenzeichen »Bilder von Herzen« das Wesentliche des Augenblicks im Bild festzuhalten vermag.
Ein Küchen-Kreativbuch für alle, die Freude am Selbermachen und Selbstversorgen haben, sich bewusst ernähren und weniger Abfälle produzieren, weniger wegwerfen und anders konsumieren möchten.
Im Kleinen die Welt verbessern und Spaß dabeihaben!

 Autoreninformation:

Jutta Grimm, Jahrgang 1962, studierte in Trier Haushalts- und Ernährungstechnik. Die Erfahrungen aus ihrem Studium und ihr Interesse an einer gesunden und ökologischen Ernährung brachten sie zum pala-verlag, wo sie unter anderem auch bei den Zeitschriften 'Schrot & Korn' und 'Biogarten' mitgewirkt hat. Sie ist Autorin zahlreicher Ernährungsratgeber. Zurzeit berät sie Schulträger und Schulen zum Thema 'Gesundes Mittagessen an Schulen'.

Fazit:

Das Kochen ohne künstliche Geschmacksverstärker kann nicht mehr jeder, es ist doch auch viel einfacher schnell mal eine Tüte aufzureißen und nur noch Wasser dazuzugeben. Viel Gesünder ist es hingegen sich ein paar Minuten mehr Zeit zu nehmen und die Suppe, die Soße, die Marmelade oder das Salatdressing selber zu machen.  Was die Kosten angeht da sind wir bei der Hälfte von einem Fertigprodukt. Der Frische Geschmack toppt alles und der Kreativität bei der Würzung sind keine Grenzen gesetzt. In einer Zeit in der Allergien immer mehr zunehmen sollten wir uns auf das natürliche besinnen. Früher war nicht alles schlechter.


5*****Sterne

Sonntag, 31. Dezember 2017

Warte, ich komme mit...



Rezension


Warte ich komme mit…                                    
von Andreas Eikenroth und Katrina Friese


Produktbeschreibung:

Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3860376527
ISBN-13: 978-3860376522

Kurzinformation: 

Wandern ist sinnlich und entspannend, vor allem mit einem so ansprechenden Wanderbuch: hochwertige Fotomotive, amüsante Zeichnungen, liebevoll gestaltete Karten, dazu Rezepte für den Wanderrucksack und Geschichten aus der Umgebung. So lässt sich eine Tour sogar „vom Sofa aus“ erleben. Damit der echte Wandergenuss aber nicht durch Verlaufen und Umherirren getrübt wird, ist jede Tour mit einer genauen Wegweisung beschrieben. Alle Touren lassen sich auch nach Wander-zeichen erwandern. Die gewählten Wege sind allesamt Rundwanderungen, die mit normaler Kondition bestens absolviert werden können. Zudem finden sich nur Wanderwege, die das „besondere Etwas“ durchschöne Wegführungen mit wenig Straßenbelag und hoher Naturnähe aufweisen. Ein Wanderbuch, das auch abseits der Strecke zum Lesen anregt und Lust auf Natur und Bewegung macht

Autoreninformation:

Leider keine

Fazit:

Natur kann so schön sein. Ich dachte ich würde diese Region aus den FF kennen und doch habe ich in diesem kleinen aber durchaus brauchbaren Wanderbüchlein Ecken kennengelernt die ich noch nicht kannte. Einfache Wanderwege mit ausreichend gekennzeichneten Wegen laden ein nach Herzenslust zu Wandern oder sich auf einer Bank mit Herrlichem Blick auszuruhen. Lokalitäten stehen dem müden Wanderer auch in ausstreichendem Maße zur Verfügung. Man findet nicht nur schöne Wanderwege, sondern auch noch ein paar Rezepte und einige Anekdoten in diesem Büchlein vor.


5*****Sterne

Holzbackofen



Rezension

Holzbackofen                                                  
von Rudolf Jäger



Produktbeschreibung:

Taschenbuch: 128 Seiten
Verlag: Heel
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3958432182
ISBN-13: 978-3958432185

Kurzinformation:

Das Backen mit einem Holzbackofen ist eine sehr ursprüngliche Art der Nahrungszubereitung, es kann darin gegrillt, gekocht, geschmort, gebacken, gratiniert und geräuchert werden. In unserer heutigen von der Technik geprägten Zeit geraten die Speisen aus dem Holzbackofen zu einem besonderen Geschmackserlebnis - was durch die ursprüngliche Zubereitung im Holzbackofen erzielt wird. Die Strahlungswärme der Steine verleiht dem Backgut den einzigartigen Geschmack.In diesem Buch geben wir dem Holzbackofenbesitzer eine einfache wie verständliche Anleitung zum richtigen Aufbau und Einmauern eines Holzbackofens an die Hand. Die Funktionsweise des Ofens ist so einfach wie genial und auch die Bedienung ist ein Kinderspiel, doch beispielsweise ist es wichtig, dass vor der ersten Inbetriebnahme sorgfältig angeheizt wird.Weiter müssen Aufheizzeiten, Backzeiten und Backtemperaturen beachtet werden, und auch das Holz sollte in der richtigen Menge bereit liegen. In einem zusätzlichen Kapitel werden wertvolle Tipps und Tricks zum Bedienen eines Holzbackofens verraten, z. B. erfahren Sie, dass man mit der Restwärme hervorragend Pilze trocknen oder Obst dörren kann. Viele speziell auf den Holzbackofen abgestimmte Rezepte (wie Brot, Pizzen, Flammkuchen, Grillspezialitäten, Desserts wie Bratäpfel und weitere kulinarische Köstlichkeiten) runden das Buch ab.
Freuen Sie sich auf Ihre selbstgebackenen Holzbackofen-Spezialitäten!
Autoreninformation:
Rudolf Jaeger ist Grillartikelhersteller, Manager des deutschen Grillsportvereins und Teamchef des GSV Meisterschaftsteams und Veranstalter der internationalen Jack BBQ & Grill Competitions mit der Grillschule Allgäu. Der Grillbuchautor und Herausgeber ist mehrfacher Deutscher Meister in verschiedenen Grillkategorien sowie mit dem Team des Grillsportvereins in den Top 10 der Weltrangliste, viele seiner Bücher sind Verlagsbestseller.
Der Grillsportverein

Fazit:

Endlich konnte ich meinen Mann davon überzeugen das wir unbedingt einen Holzbackofen im Garten brauchen! Klar dies hätte ich auch via Internet machen können, aber so war es doch viel schöner. Das Buch war mir auch viel Hilfreicher als manche Internet Seite. Es sind nicht nur die Vorzüge, die Handhabung und Rezepte enthalten, sondern man findet eine SUPER tolle Beschreibung für den Aufbau. Ich freue mich schon auf mein erstes Brot aus dem eigenen Ofen.

5*****Sterne


Pizza Low - Carb


Rezension

Pizza Low Carb                                     
von Sandra Pugliese

Produktbeschreibung:

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 23858 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 48 Seiten
Verlag: Riva
Sprache: Deutsch
ASIN: B073ZM1NSX

Kurzinformation:

Low-Carb-Pizza ist die gesunde Alternative zum italienischen Klassiker: Pizzaböden, die ganz ohne Mehl auskommen, werden mit üppigen Belägen kombiniert, sodass Sie bewusst und unbeschwert schlemmen und dabei sogar abnehmen können.
Sandra Pugliese verrät in diesem Buch die besten Rezepte. Sie sind für all jene geeignet, die gesünder leben oder Gewicht verlieren und dabei trotzdem genießen wollen. Die leckeren Pizzaböden werden aus Pastinake, Roter Bete, Zucchini oder Kürbis hergestellt und verwandeln die traditionelle kohlenhydratreiche Pizza in ein nährstoffreicheres, leichtes Low-Carb-Gericht.
Die Rezepte sind vielseitig, können leicht abgewandelt werden und inspirieren zu eigenen Kreationen, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist!

Autoreninformation:

Sandra Pugliese ist Kochbuchautorin und schreibt für mehrere dänische Lifestylemagazine. Schon als kleines Mädchen hat sie viel Zeit in der Küche ihrer dänischen Mutter verbracht, die häufig mit raffinierten Gerichten experimentiert hat. Von ihrer Großmutter Donna Rosaria aus Kalabrien hat sie gelernt, dass gutes Essen zum Leben dazugehört.

Fazit:

Lecker, Einfach und schnell gemacht und das für relativ günstiges Geld. Keine teuren extra Zutaten sondern Gemüse welches man auch im Supermarkt um die Ecke bekommt.
Am Anfang war ich doch recht skeptisch, da Pastinake nicht unbedingt zu meiner Lieblings Gemüsesorte gehört aber mit den richtigen Zutaten und Kombinationsmöglichkeiten doch recht Lecker. Alle Gerichte sind gut beschrieben und lassen sich auf die einfachste Weise zubereiten. Der Sättigungsfaktor ist für mein Befinden hoch.


4****Sterne